Online Buchen oder nur Anfragen

auch Pauschalangebote

für unsere Gäste GRATIS

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck

Weltcup Montafon

09.12. bis 17.12.2017

„Sport am Berg und Party im Tal“

So lautet das Motto beim Weltcup Montafon 2017

Weltcup-Action und Open-Air-Konzerte an einem Wochenende – das gibt es nur im südlichsten Tal Vorarlbergs, wenn Sport und Musik der Spitzenklasse aufeinandertreffen. Beim FIS Snowboard Cross Weltcup und beim Audi FIS Ski Cross Weltcup trifft sich die internationale Elite zu spektakulären Rennen auf der steilen und kurvenreichen Strecke im Skigebiet Silvretta Montafon. 
Abends rocken internationale Live-Acts auf der großen Showbühne das ganze Tal und seine Gäste.

 

WELTCUP-WOCHENENDE mit Mando Diao

Kreischalarm beim Weltucp Montafon - Mando Diao ist zurück! Die schwedische Rock-Pop-Band tourt mit ihrem neuen Album „Good Times“ durch Europa und bringt die neuen Songs mit ins Montafon. Für Leadsänger Björn Dixgård, Carl-Johan Fogelklou, Daniel Haglund, Patrik Heikinpieti sowie Jens Siverstedt – und natürlich für alle Fans – ist dieses Album etwas ganz Besonderes: Schließlich ist es das erste Album, seit Gründungsmitglied Gustaf Norén die Band 2015 verlassen hat.
Bevor die Schweden Rock vom Feinsten zum Besten geben, gibt es im Montafon eine ordentliche Portion Humor und Hip Hop von den 257ers auf die Ohren. Mike und Shneezin bewegen sich bei ihrem Auftritt auf der Weltcup-Bühne quer durch die Musikgeschichte und sorgen für ordentlich Stimmung im Tal.


 

 Tickets

Unser Angebot zum Montafoner Weltcup-Skiopening

  • Begrüßungsdrink
  • 3 x Übernachtung in einem gemütlichen Doppelzimmer 
  • großes Faneskla Frühstücksbuffet
  • Sauna oder Dampfbad gratis
  • W-Lan gratis im ganzen Haus
  • Gratis Parkplätze
  • Skipass 2 Tage
  • Gästetaxe 

 

Preis ab Euro  240,00 im Doppelzimmer Alpenveilchen oder Steinröschen pro Person/ 3 Nächte

Tickets können wir Ihnen gerne organisieren!

Gerne erstellen wir Ihnen auch ein Angebot in einer Ferienwohnung!

Infos zum Weltcupprogramm 

Infos zu den Konzerten